Finanzierung

A 7 Richtung Flensburg: Bauvorbereitende Maßnahmen ab dem 4. November 2014

  • Eingeschr√§nkte Verkehrsf√ľhrung bis Anfang Februar 2015
  • Nutzung verkehrsarmer Zeiten durch Nachtbaustellen

Quickborn, 3. November 2014. Von Dienstag, 4. November 2014 bis Anfang Februar 2015 ist auf der A 7 in Fahrtrichtung Flensburg zwischen dem¬† Autobahndreieck Bordesholm und der Anschlussstelle Bad Bramstedt mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen: In diesem Bereich wird die Richtungsfahrbahn Nord provisorisch verbreitert, um anschlie√üend alle vier Fahrstreifen (jeweils zwei in Nord- und S√ľdrichtung) aufnehmen zu k√∂nnen.

Zun√§chst werden in Richtung Norden im Bereich s√ľdlich des Bordesholmer Dreiecks bis n√∂rdlich der Anschlussstelle Neum√ľnster-Mitte ab dem 4. November vorbereitende Ma√ünahmen im Bereich des Standstreifens f√ľr die k√ľnftigen Baustellen-Verkehrsf√ľhrungen durchgef√ľhrt. Ab dem 11. November werden diese ebenfalls in Richtung Norden im Bereich n√∂rdlich der Anschlussstelle Gro√üenaspe bis n√∂rdlich der Anschlussstelle Bad Bramstedt fortgesetzt (s. Grafik).

Der Verkehr wird w√§hrend der Bauzeit zweistreifig an der Baustelle vorbeigeleitet. F√ľr den Aufbau dieser Verkehrsf√ľhrung ist es erforderlich, in Richtung Norden √ľbergangsweise eine einspurige Verkehrsf√ľhrung (Durchfahrtsbreite ca. 4,00 m) einzurichten. Um die verkehrsarme Zeit zu nutzen, erfolgt dies in Form von Nachtbaustellen ab ca. 20 Uhr bis ca. 5 Uhr morgens.

Um die Sicherheit im Baustellenbereich zu erh√∂hen, wird zudem eine mobile Stauwarnanlage im Vorwarnbereich der Verkehrssicherungen auf der¬†Richtungsfahrbahn Flensburg installiert. Die dazu notwendigen Arbeiten im Mittelstreifen werden von Dienstag, 4. November bis Donnerstag, 6. November, jeweils nachts, vorgenommen. Zu diesem Zweck werden in Richtung Nord einstreifige Verkehrsf√ľhrungen eingerichtet. Teilweise wird dies auch auf der Gegenfahrbahn (Richtungsfahrbahn Hamburg) zwischen den Anschlussstellen Neum√ľnster-Mitte und Gro√üenaspe notwendig sein. Diese einstreifigen Verkehrsf√ľhrungen werden ebenfalls nur nachts ab 20 Uhr bis gegen 5 Uhr morgens eingerichtet sein.

Ausbau der A7: Erste Bauphase in den Bauabschnitten als Download