Finanzierung

Br├╝cke Prehnsfelder Weg in Neum├╝nster wird abgerissen

  • Autobahn A 7 vom 13. auf den 14. Juni f├╝r elf Stunden gesperrt

Quickborn, 8. Juni 2015. Die Br├╝cke ├╝ber die Autobahn A 7 im Verlauf des Prehnsfelder Wegs in Neum├╝nster wird in der Nacht von Samstag, den 13. Juni auf Sonntag, den 14. Juni abgerissen.

Der Abriss der Br├╝cke (BW 416) und ihr anschlie├čender Neubau ist notwendig, weil sie die gr├Â├čere Breite der k├╝nftig auf sechs Fahrstreifen und zwei Standstreifen erweiterten Autobahn nicht mehr ├╝berbr├╝cken kann. Dazu muss die Autobahn A 7 von 22 Uhr bis 9 Uhr gesperrt werden. Mit R├╝cksicht auf die am selben Wochenende in Neum├╝nster stattfindende ÔÇ×Holstenk├ÂsteÔÇť ist eine Sperrzeit der A 7 f├╝r die Dauer von nur elf Stunden vorgesehen. Damit k├Ânnen Besucher des Volksfestes die Autobahn am Samstagabend noch bis 22 Uhr und am Sonntagmorgen wieder ab 9 Uhr nutzen.

F├╝r die Wiedererrichtung der neuen Br├╝cke im Zuge des Prehnsfelder Wegs ist eine Bauzeit von rund sieben Monaten geplant. W├Ąhrend dieser Sperrzeit bieten sich als Ausweichrouten aus Neum├╝nster kommend die Bundesstra├če 430 ├╝ber die Anschlussstelle Neum├╝nster-S├╝d oder die Landesstra├če 328 ├╝ber die Anschlussstelle Neum├╝nster-Nord an.