Erhaltung

Sperrung der Rendsburger Stra├če (K1) vom 10. Oktober 20:00 Uhr bis zum 12. Oktober 5:00 Uhr

  • Abriss des westlichen Br├╝ckenbauwerks BW 418 im Verlauf der A 7

Quickborn, 1. Oktober 2015 ÔÇô Am 10. Oktober erfolgt der Teilabriss des A 7 Br├╝ckenbauwerks BW 418 n├Ârdlich von Neum├╝nster. F├╝r die notwendigen Arbeiten an der westlichen H├Ąlfte der Autobahnbr├╝cke muss die Kreisstra├če 1 (Rendsburger Stra├če) zwischen Neum├╝nster und Krogaspe vom 10. Oktober 20:00 Uhr bis zum 12. Oktober 5:00 Uhr voll gesperrt werden.

F├╝r den Abbruch des westlichen Teils des Bauwerkes 418 wird die Rendsburger Stra├če f├╝r 33 Stunden voll gesperrt. In den kommenden Monaten wird es f├╝r den Auf- und Abbau des Lehrger├╝stes zu zwei weiteren tageweisen Sperrungen kommen. 2016 erfolgen die notwendigen Arbeiten an der Ostseite des Bauwerks. Daf├╝r sind ebenfalls in Summe drei kurzzeitige Sperrungen der Kreisstra├če 1 notwendig.

Die Kreisstra├če 1, die im angef├╝hrten Abschnitt Rendsburger Stra├če hei├čt, verbindet Neum├╝nster mit Krogaspe. Sie verl├Ąuft parallel zur Landesstra├če 328, ├╝ber die eine entsprechende Umleitung eingerichtet wird.

Da die Br├╝ckenbauwerke im Verlauf der A 7 zu schmal f├╝r die Erweiterung der Autobahn auf insgesamt sechs Fahrstreifen sind, werden sie durch Neubauten ersetzt. F├╝r die erforderlichen Abrissarbeiten und den darauf folgenden Auf- und Abbau des Unterbaus f├╝r die Betonschalungen, des sogenannten Lehrger├╝stes, m├╝ssen die unter ihnen hindurchf├╝hrenden Stra├čenverbindungen kurzzeitig voll gesperrt werden.