Erhaltung

Hamburg A 7: Sperrung Jungborn in Schnelsen bis 4. November 2016

  • Sperrung aufgrund weiterführender Arbeiten am Tunnel Schnelsen notwendig

Nützen, 6. Oktober 2016. Für die Arbeiten an den Tunnelwänden des Schnelsener Deckel ist ein Kran notwendig, der am Jungborn aufgestellt wurde. Ein alternativer Standort ist nicht gegeben. Für die weiterführenden Arbeiten am Schnelsener Deckel im Bereich Frohmestraße wird der Kran bis zum 4. November noch benötigt.

Bis zum genannten Datum bleibt der Jungborn zwischen der Kreuzung Frohmestraße / Wählingsallee und Jungborn 2 für den Verkehr gesperrt. In dieser Zeit ist eine Zufahrt für die Anrainer nur über den Wählingsweg und südlichen Jungborn möglich. Für Fußgänger wird ein Fußweg eingerichtet, um am Kran vorbei gehen zu können. Radfahrer werden gebeten, ihr Fahrrad in diesem Bereich zu schieben.