Hamburg A 7: Anpassungsarbeiten an den Fahrspuren am Brückenbauwerk Oldesloer Straße

  • Weiterführende Arbeiten erfordern eine veränderte Verkehrsführung auf der Oldesloer Straße
  • Sperrung einer Fahrspur stadteinwärts vom 1.12., 20 Uhr bis 2.12., 5 Uhr

Nützen, 24. November 2016. Wie in der Pressemitteilung vom 14. Oktober 2016 angekündigt, finden derzeit Arbeiten im Bereich der Mittelpfeiler des A 7 Bauwerks Oldesloer Straße statt. Diese werden ausschließlich nachts durchgeführt, um tagsüber den Verkehrsfluss auf der Oldesloer Straße (B 432) nicht zu beeinträchtigen. Während der Nachtarbeiten steht in Richtung Flughafen nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Arbeiten am Mittelpfeiler werden voraussichtlich bis Ende November andauern.
Für die weiterführenden Arbeiten am Bauwerk erfolgt in der Nacht vom 1.12. auf den 2.12. eine erneute Anpassung der Verkehrsführung. Dafür wird auf der Oldesloer Straße stadteinwärts, in Richtung Schnelsen, einer der beiden Fahrstreifen für neun Stunden gesperrt. Danach stehen dem Verkehr in beiden Fahrtrichtungen wieder zwei Fahrspuren zur Verfügung.