Erhaltung

Schleswig-Holstein/Kaltenkirchen: Sanierung der A-7- Brücke Alvesloher Straße erfordert eine Vollsperrung 24.07. bis zum 02.09.

  • Grundinstandsetzung der A-7-Überführung Alvesloher Straße (K104)
  • Umleitungen sind ausgeschildert

Die Kaltenkirchener Überführungsbrücke Alvesloher Straße/K104 (BW 209) muss im Zuge der A-7-Verbreiterung saniert werden. Für die Instandsetzungsarbeiten wird das Brückenbauwerk vom 24.07. bis zum 02.09. 2017 vollgesperrt. Während die Brücke im vergangenen Jahr gesperrt wurde, um die Kappen neu zu betonieren, wird diesmal die Fahrbahn erneuert. Fußgänger und Radfahrer können die Brücke passieren.
Während der Sperrung der Alvesloher Straße im Bereich der A 7 Überführung wird für die Verkehrsteilnehmer eine Umleitung über die Alvesloher Straße (K 104) – Barmstedter Straße (L 210)- Kieler Chaussee (B4) – Barmstedter Straße (L 75) – Bahnhofstraße und die Kaltenkirchener Chaussee (K 104) eingerichtet und entsprechend ausgeschildert.