Erhaltung

Schleswig-Holstein/Quickborn: Sperrung der Lkw- Parkstände Raststätte Holmmoor-West wegen Sanierung von Dienstag, den 26.09., bis Freitag, den 29.09.

  • Keine Einschränkungen für PKW
  • Tankstelle und Restaurant von der Sperrung nicht betroffen

Im Zuge des Ausbaus Bundesautobahn A 7 müssen die Verkehrsflächen der Tank- und Rastanlage Holmmoor West in mehreren Bauphasen saniert werden. Für PKW ergeben sich durch die Baumaßnahmen keine Einschränkungen. Für LKW ist die Sanierung mit einer Sperrung der LKW-Parkstände verbunden. Diese sind in der ersten Bauphase von Dienstag, den 26.09., 07:00 Uhr, bis Freitag, den 29.09., nicht befahrbar. Eine zweite Sperrung der LKW-Parkstände erfolgt im November. Die Rastanlagen Bönningstedt (südlich von Holmmoor) und Moorkaten (nördlich von Holmmoor) können in dieser Zeit genutzt werden. Während der Sperrung der LKW-Parkstände Holmmoor West ist das Tanken für alle Verkehrsteilnehmer weiterhin möglich und das Restaurant zugänglich.

Finanzierung

Schleswig-Holstein/Padenstedt: Nächtliche Sperrungen der A 7 Brücke Hauptstraße ab Montag, den 25.09., jeweils von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr

  • Einbau des Traggerüstes
  • Verminderte verkehrliche Belastung durch Allrotschaltungen

Der Neubau des A 7 Unterführungsbauwerks Hauptstraße/K12 in Padenstedt geht zügig voran. Für die Herstellung des Überbaus des A7-Bauwerks ist das Aufstellen eines Traggerüstes nötig. Um die verkehrliche Belastung möglichst gering zu halten, werden die Arbeiten mit Hilfe der vorhandenen Lichtsignalanlage getätigt. Der Einbau des Traggerüstes findet im Schutz von bedarfsorientierten Allrotschaltungen in den Nächten von Montag, den 25.09., bis Freitag, den 29.09., sowie von Mittwoch, den 4.10., bis Freitag, den 6.10. statt. Jeweils in der Zeit von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr wird die Lichtsignalanlage auf Rot geschaltet und nach einer maximalen Wartezeit von zehn Minuten kurzzeitig für den Verkehr freigegeben, bevor wieder auf Rot geschaltet wird.