Erhaltung

Schleswig-Holstein/Quickborn: Sperrung der Lkw- ParkstÀnde RaststÀtte Holmmoor-West wegen Sanierung von Dienstag, den 26.09., bis Freitag, den 29.09.

  • Keine EinschrĂ€nkungen fĂŒr PKW
  • Tankstelle und Restaurant von der Sperrung nicht betroffen

Im Zuge des Ausbaus Bundesautobahn A 7 mĂŒssen die VerkehrsflĂ€chen der Tank- und Rastanlage Holmmoor West in mehreren Bauphasen saniert werden. FĂŒr PKW ergeben sich durch die Baumaßnahmen keine EinschrĂ€nkungen. FĂŒr LKW ist die Sanierung mit einer Sperrung der LKW-ParkstĂ€nde verbunden. Diese sind in der ersten Bauphase von Dienstag, den 26.09., 07:00 Uhr, bis Freitag, den 29.09., nicht befahrbar. Eine zweite Sperrung der LKW-ParkstĂ€nde erfolgt im November. Die Rastanlagen Bönningstedt (sĂŒdlich von Holmmoor) und Moorkaten (nördlich von Holmmoor) können in dieser Zeit genutzt werden. WĂ€hrend der Sperrung der LKW-ParkstĂ€nde Holmmoor West ist das Tanken fĂŒr alle Verkehrsteilnehmer weiterhin möglich und das Restaurant zugĂ€nglich.

Finanzierung

Schleswig-Holstein/Padenstedt: NĂ€chtliche Sperrungen der A 7 BrĂŒcke Hauptstraße ab Montag, den 25.09., jeweils von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr

  • Einbau des TraggerĂŒstes
  • Verminderte verkehrliche Belastung durch Allrotschaltungen

Der Neubau des A 7 UnterfĂŒhrungsbauwerks Hauptstraße/K12 in Padenstedt geht zĂŒgig voran. FĂŒr die Herstellung des Überbaus des A7-Bauwerks ist das Aufstellen eines TraggerĂŒstes nötig. Um die verkehrliche Belastung möglichst gering zu halten, werden die Arbeiten mit Hilfe der vorhandenen Lichtsignalanlage getĂ€tigt. Der Einbau des TraggerĂŒstes findet im Schutz von bedarfsorientierten Allrotschaltungen in den NĂ€chten von Montag, den 25.09., bis Freitag, den 29.09., sowie von Mittwoch, den 4.10., bis Freitag, den 6.10. statt. Jeweils in der Zeit von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr wird die Lichtsignalanlage auf Rot geschaltet und nach einer maximalen Wartezeit von zehn Minuten kurzzeitig fĂŒr den Verkehr freigegeben, bevor wieder auf Rot geschaltet wird.