Autobahn A-4-20100609-479

Schleswig-Holstein A7: Arbeiten an A7- Betonschutzwänden

  • Ma√ünahmen in den Bauabschnitten 3 und 5 erfordern Sperrung der zweiten √úberholspur und Geschwindigkeitsbeschr√§nkung auf 80 km/h

Im Zuge des Ausbaus der A 7 m√ľssen Arbeiten im Mittelstreifen sowie an den Betonschutzw√§nden in den Bauabschnitten 3 (AS Gro√üenaspe bis Bim√∂hlen) und 5a (AS Kaltenkirchen bis AS Quickborn) durchgef√ľhrt werden. Der Grund f√ľr die Arbeiten sind unter anderem diverse Anfahrsch√§den.

Im Bauabschnitt 5a sind das je Richtungsfahrbahn ca. 10 Kilometer, im Bauabschnitt 3 jeweils ca. 9,5 Kilometer je Richtungsfahrbahn. Die Ma√ünahmen finden im Bauabschnitt 5a vom 04.12.2017 bis 20.12.2017 und im Bauabschnitt 3 vom 11.12.2017 bis 20.12.2017 statt. F√ľr diese notwendigen Arbeiten muss jeweils in einzelnen Abschnitten die zweite √úberholfahrspur gesperrt werden. Durch die Sperrung ergibt sich in diesen Bereichen eine Geschwindigkeitsbeschr√§nkung von 80 km/h.