Der Auftragnehmer

Via Solutions Nord GmbH & Co. KG

Via Solutions Nord ist die Projektgesellschaft zum Ausbau der A7 zwischen den Autobahndreiecken Hamburg-Nordwest und Bordesholm in Schleswig-Holstein und zur Erstellung des Autobahndeckels im Hamburger Stadtteil Schnelsen. Die Gesellschaft wird von den drei Projektpartnern HOCHTIEF PPP Solutions aus Essen, dem großen mittelständischen Bauunternehmen KEMNA BAU aus Pinneberg und der niederländischen Finanzierungsgesellschaft Dutch Infrastructure Fund (DIF) gebildet, die auch nach der Fertigstellung der Bauwerke für die Dauer von 30 Jahren für deren Erhalt verantwortlich sind.

Via Solutions Nord Service GmbH & Co. KG

Die Betriebsgesellschaft Via Solutions Nord Service wurde 2014 gegründet, um für die Projektgesellschaft Via Solutions Nord auf Basis eines am 26.09.2014 abgeschlossenen Betreibervertrages den Autobahnbetriebsdienst inklusive der betrieblichen Erhaltung auszuführen.

Die Gesellschafter

DIF