Hamburg A 7 / A 23: Verschiebung der Sperrungen der A 23 zwischen AS HH Eidelstedt (21) und dem AD HH-Nordwest (22) Richtungsfahrbahn Süd von Anfang November auf Montag, den 27. November bis Mittwoch, den 29. November

  • Aufstellung von Verkehrszeichenbrücken im Bereich A23/A7 muss verschoben werden
  • Umleitung über die Anschlussstelle HH-Stellingen

Die angekündigten Sperrungen ab 01.11.2017 musste verschoben werden. Die Gründe hierfür sind Verzögerungen bei der Lieferung der Verkehrszeichenbrücken. Die Arbeiten finden nunmehr in zwei Nächten von Montag, 27.11. bis Mittwoch, 29.11., jeweils in der Zeit von 22:00 Uhr bis 05:00 Uhr statt.
Eine Umleitung ist ausgeschildert. Diese führt die Verkehrsteilnehmer über die AS HH-Eidelstedt auf die Holsteiner Chaussee (B4) und die Kieler Straße (B4) via AS HH-Stellingen auf die A7.