Erhaltung

Hamburg A 7: Sperrung der Autobahn Richtung Süd zwischen AS Schnelsen und AD HH-Nordwest vom 3. Mai, 22:00 Uhr, bis 4. Mai, 05:00 Uhr – dringend erforderliche Sanierungsmaßnahme der Fahrbahn

  • Sanierungsarbeiten an der Asphaltdecke im Baustellenbereich A 7 erforderlich
  • Für die Arbeiten wird die Richtungsfahrbahn Süd zwischen der AS HH-Schnelsen und
    dem AD HH-Nordwest für 7 Stunden 
    gesperrt
  • Eine Umleitung ist ausgeschildert

Aufgrund dringend erforderlichen Sanierungsmaßnahme muss die A 7 zwischen der Anschlussstelle (AS) Schnelsen und dem Autobahndreieck (AD) HH-Nordwest vom 03.05.2017, 22:00 Uhr, bis 04.05.2017, 05:00 Uhr Richtungsfahrbahn Süd gesperrt werden. Grund für die unplanmäßige Sperrung ist eine kurzfristig nötige Sanierung der Fahrbahn.
Eine Umleitung für den Verkehr in Fahrtrichtung Süd ist eingerichtet: Nutzer folgen ab Schnelsen der U 42 über den Schleswiger Damm, die Oldesloer Straße und Holsteiner Chaussee.

Schwertransporte können die Sperrung passieren. Diese werden in Schnelsen gesammelt und dann durch das Baufeld geleitet.