slide01

Hamburg A 7: Vollsperrung der A 7 vom 9.9., 22:00 Uhr bis 12.9., 5:00 Uhr

  • Vollsperrung zwischen der Anschlussstelle (AS) HH- Stellingen┬á(26) und dem Autobahndreieck (AD) HH-Nordwest (25)
  • Abbruch des alten Br├╝ckenbauwerks Niendorfer Gehege
  • Sperrung der Br├╝cke Niendorfer Gehege vom 16.8. bis 14.10.
  • Abbruch W├Ârdemanns Weg
  • Einheben Behelfsbr├╝cke W├Ârdemanns Weg
  • Eine Umleitung ist eingerichtet

N├╝tzen, 9. August 2016. Nach Fertigstellung des neuen Br├╝ckenbauwerks ÔÇ×Niendorfer GehegeÔÇť wird das alte, f├╝r die Verbreiterung der A 7 von 6 auf 8 Fahrspuren zu kurze, Br├╝ckenbauwerk abgebrochen. Zeitgleich wird an der s├╝dlich gelegenen Baustelle des Deckels Stellingen das Br├╝ckenbauwerk W├Ârdemanns Weg abgebrochen und eine Behelfsbr├╝cke eingebaut. Durch die Abstimmung der Bauabl├Ąufe zwischen der┬á ARGE Stellingen und der VIA SOLUTIONS NORD konnten die urspr├╝nglich geplanten zwei Vollsperrungen der A 7 zu einer zusammengelegt werden.

F├╝r den Verkehr in Fahrtrichtung Nord ist die Umleitung U 35 eingerichtet. Sie f├╝hrt ┬ávon der AS HH-Stellingen (26) ├╝ber die Kieler Stra├če (B 4) ÔÇô Holsteiner Chaussee (Ring 3) ÔÇô zum AD HH-Nordwest (25). Nutzer in Fahrtrichtung S├╝den nutzen die U 44. Sie f├╝hrt vom AD HH-Nordwest (25) ├╝ber die Holsteiner Chaussee (Ring 3) – Kieler Stra├če (B 4) zur AS HH-Stellingen (26).

F├╝r den Fernverkehr bietet sich als Ausweichroute von S├╝den kommend die Autobahn A 1 ab dem Horster Dreieck (37) bis zum Autobahndreieck Bargteheide, gefolgt von der A 21 bis n├Ârdlich Bad Segeberg und der Bundesstra├če 205 bis zur Anschlussstelle Neum├╝nster-S├╝d (15) auf die A 7 an. Von Norden kommend kann der Fernverkehr von der Anschlussstelle Neum├╝nster-S├╝d (15) ├╝ber die B 205, die A 21 und die A 1 am Horster Dreieck (37) wieder auf die A 7 sto├čen.

Die A 7 Querung W├Ârdemanns Weg wird in der Zeit des Abbruchs und Einheben der Behelfsbr├╝cke vom 9. 9. 13:00 Uhr bis 13. 9. 5:00 Uhr voll gesperrt. W├Ąhrend dieser Sperrung wird das Ein- und Ausfahren Rahlskamp ÔÇô Kieler Stra├če durch eine tempor├Ąre Ampelschaltung erm├Âglicht, um die Erreichbarkeit der Anliegerstra├če Nienredder zu gew├Ąhrleisten. Weitere Umleitungshinweise werden vor Ort eingerichtet.

F├╝r das Umlegen und Umschlie├čen der neuen Versorgungsleitungen f├╝r Gas, Strom, Telekom und Wasser von der alten Br├╝cke in die Br├╝ckenk├Âpfe des neuen Br├╝ckenbauwerks Niendorfer Gehege, wird das neue Bauwerk vom 16. August bis zum 14. Oktober f├╝r den motorisierten Verkehr gesperrt werden. F├╝r Fu├čg├Ąnger und Radfahrer besteht trotz der Arbeiten die M├Âglichkeit die Br├╝cke zu nutzen.

W├Ąhrend der Sperrung des W├Ârdemanns Weg und des Niendorfer Geheges ist auf den Buslinien 181 und 281 (VHH) mit Einschr├Ąnkungen und Versp├Ątungen zu┬árechnen. Bitte informieren Sie sich aktuell im Internet zu den jeweiligen ├änderungen. www.hvv.de ┬áund www.vhhbus.de