Hamburg: Sperrungen im Bereich Jungborn, Frohmestraße von Donnerstag, den 07.12., bis Montag, den 11.12.2017

  • Bauarbeiten an den Abwasserleitungen

Im Zuge des Ausbaus der A 7 im Abschnitt Schnelsen und den damit verbundenen Arbeiten am Tunnel Schnelsen muss die Zufahrt zum Jungborn über die Frohmestraße von Donnerstag, den 07.12., 12:00 Uhr, bis zum Montag, den 11.12.2017, 12:00 Uhr gesperrt werden. Während dieser Zeit können Nutzer nach wie vor den Jungborn über den Wählingsweg erreichen.
Zudem wird im Rahmen dieser Baumaßnahmen der Rechtsabbieger von der Wählingsallee auf die Frohmestraße Richtung Behelfsbrücke von Freitag, den 08.12., 20:00 Uhr, bis Montag, den 11.12., 06:00 Uhr, gesperrt. Zuvor wird diese Zuwegung bereits kurzfristig am Donnerstag, den 07.12., 20:00 bis 23:00 Uhr gesperrt. Als Umleitung wird empfohlen die Autobahn BAB 7 über die Oldesloer Straße und den Schleswiger Damm zu queren.

Grund für die Sperrung sind Sielbauarbeiten an einem Abwasserschacht von HAMBURG WASSER, die die ARGE A 7 durchführt. Die Umbauarbeiten am Abwasserschacht sind eine notwendige Maßnahme, die im Vorwege des Ausbaus der A 7 zur Sicherstellung der Abwasserentsorgung durchgeführt werden muss. Zusätzlich wird es nach Abschluss der Sielbauarbeiten zu keinen kanalseitigen Verstopfungen mehr im Bereich der Frohmestraße kommen.