Autobahn A-4-20100609-479

Schleswig-Holstein A 7: Sperrung der AS Gro├čenaspe Fahrtrichtung Hamburg vom 6.4. ÔÇô 29.4.2016

  • Herstellung der Auf- und Abfahrtsrampen machen Sperrung notwendig
  • Eine Umleitung ist ausgeschildert

N├╝tzen, 29. M├Ąrz 2016 ÔÇô Aufgrund umfangreicher Sanierungsarbeiten an der Anschlussstelle (AS) Gro├čenaspe (Nr. 16) wird in der Zeit vom 6.4. bis zum 29.4. die Auf- und Abfahrt der AS Gro├čenaspe in Fahrtrichtung Hamburg gesperrt.

F├╝r jene Nutzer, die bei Gro├čenaspe aus Norden kommend von der A 7 abfahren wollen, ist eine Umleitung ├╝ber die Anschlussstelle Neum├╝nster S├╝d (Nr. 15), die B 205, die Altonaer Stra├če und Hamburger Chaussee (L 319) ausgeschildert.

Jenen Verkehrsteilnehmern, die von Neum├╝nster aus die Auffahrt auf die A 7 an der AS Gro├čenaspe Richtung S├╝den nutzen m├Âchten, wird w├Ąhrend der Zeit der Sperrung empfohlen ├╝ber die AS Neum├╝nster S├╝d auf die A 7 aufzufahren.

Zudem besteht f├╝r den Verkehr die M├Âglichkeit der U64 folgend ├╝ber die L 319 in Richtung S├╝den und die B 206 bei der AS Bad Bramstedt (Nr. 17) auf die A 7 in Fahrtrichtung Hamburg aufzufahren.