Erhaltung

Schleswig-Holstein: A7-Brücke Kirchenweg in Nützen wird vom 16.04. bis Dezember 2018 gesperrt

  • Das A7-Überführungsbauwerk Kirchenweg wird abgerissen und neugebaut
  • Eine Umleitung führt über Kaltenkirchener Straße und Kieler Straße

Im Zuge des Ausbaus der Bundesautobahn A 7 muss die Überführungsbrücke (BW 212) Kirchenweg in Nützen unter Vollsperrung abgerissen und neugebaut werden. Für die auszuführenden Arbeiten muss das Bauwerk vom 16. April bis Dezember 2018 vollgesperrt werden. Eine mögliche Ersatzroute führt östlich der Autobahn über die Kieler Straße und westlich der A 7 über die Kaltenkirchener Straße. Die Vollsperrung ist ausgeschildert. Zusätzlich muss der vom Kirchenweg abzweigende Kamper Wohldweg vom 23.04. bis 04.05.2018 für den Einbau eines Durchlasses gesperrt werden.

Der Abriss der Brücke Kirchenweg findet in der Nacht vom 21. April auf den 22. April 2018 statt. Die damit verbundene Sperrung der A7 wurde in einer weiteren Pressemitteilung bereits angekündigt.