Autobahn A-4-20100609-479

Schleswig-Holstein: Vollsperrung der A 7 zwischen Neumünster-Nord und Bordesholm, Fahrtrichtung Flensburg, vom 11.03.2017, 21:00 Uhr, bis 12.03.2017, 9:00 Uhr

  •  Vollsperrung zwischen den Anschlussstellen (AS) Neumünster-Nord (13) und Bordesholm (11)
  •  Demontage und Montage der Schilderbrücken auf der A 7
  •  Umleitungen sind ausgeschildert

Im Zuge der grundhaften Erneuerung der A 7 werden die alten Schilderbrücken zwischen den Anschlussstellen Neumünster-Nord (13) und Bordesholm (11) demontiert und neue Schilderbrücken montiert. Dafür ist eine Sperrung der Richtungsfahrbahn Flensburg vom 11.03.2017, 21:00 Uhr bis 12.03.2017, 9:00 Uhr, zwischen den beiden Anschlussstellen in Richtung Flensburg/Kiel nötig. Während der Sperrung ab der AS Neumünster Nord (13) wird empfohlen in Fahrtrichtung Flensburg der U 53 zu folgen. Diese führt von der AS NMS-Nord (13) über die L 328 – L 121 – Nortorf – Lohrkamp – L 49 – L 48 – Eisendorf – Altmühlendorf zur AS Warder (10). In Fahrtrichtung Kiel besteht die Möglichkeit die U 73 zu nutzen. Diese führt von der AS NMS Nord (13) – über die L 328 Rendsburger Straße – die K 1 Stoverweg – die L 318 Kieler Straße – Einfelder Schanze – An der B4 – Kieler Straße und L 298 zur AS Blumenthal (4).