Erhaltung

Schleswig-Holstein/Kaltenkirchen: Erhöhter Sanierungsbedarf der A 7 BrĂŒcke Kamper Straße erfordert verlĂ€ngerte Vollsperrung bis Freitag, den 08.12.

  • GeschĂ€digter Bauwerksbeton der A-7-ÜberfĂŒhrung Kamper Straße zieht aufwendigere Sanierung nach sich

Die Kaltenkirchener ÜberfĂŒhrungsbrĂŒcke Kamper Straße  (BW 301) ist deutlich stĂ€rker geschĂ€digt als bisher angenommen. Der Bauwerksbeton ist porös und muss daher instandgesetzt werden. Deshalb werden die Sanierungsarbeiten am Widerlager und am Überbau bis zum 08.12. 2017 andauern –  und damit sechs Wochen lĂ€nger als zunĂ€chst geplant. FußgĂ€nger und Radfahrer können die BrĂŒcke weiterhin passieren. Nutzern wird empfohlen die A 7 ĂŒber den Kirchenweg zu queren.