Hamburg-Eidelstedt/A23: Nächtliche Vollsperrungen der Auffahrt AS Eidelstedt auf die A7 Richtung Norden von Montag, den 16.10., bis Mittwoch, den 18.10.

  • Aufbau neuer dynamischer Wegweiser
  • Umleitung über B4 und AS Schnelsen

Im Zuge des A 7 Ausbaus finden im Bereich der A-23-Anschlussstelle Eidelstedt (21) Anpassungsarbeiten an der Verkehrstechnik statt. Im Bereich der Auffahrtsrampe A23 auf die A 7 werden u.a. Gründungsarbeiten für die Fundamentherstellung durchgeführt. Hierfür sind zwei nächtliche Vollsperrungen der Auffahrt AS Eidelstedt auf die A7 Richtungsfahrbahn Nord von Montag, den 16.10. auf Dienstag, den 17.10., sowie von Dienstag, den 17.10., auf Mittwoch, den 18.10., von jeweils 22:00 Uhr bis 05:00 Uhr notwendig.

Eine Umleitung ist ausgeschildert. Diese führt den Nutzer von der AS Eidelstedt über die Holsteiner Chaussee (B4) und Oldesloer Straße zur AS Schnelsen (24) auf die A 7 Richtung Norden.