Hamburg A7: Nächtliche Sperrungen der A7 zwischen AD HH-Nordwest und AS HH-Schnelsen Richtungsfahrbahn Nord ab Montag, den 22.07, 22:00 Uhr

  • Arbeiten an Lärmschutzwänden machen Sperrungen notwendig
  • Sperrung der Auffahrt Schnelsen Richtung Norden für Straßenbau von 30.07. 21:00 Uhr bis 31.07.2019, 05:00 Uhr

Arbeiten zur Fertigstellung der A7-Lärmschutzwände machen Sperrungen der Richtungsfahrbahn Nord zwischen AD HH-Nordwest und AS HH-Schnelsen notwendig. Diese werden nutzerfreundlich nachts in der verkehrsarmen Zeit zwischen 22:00 Uhr und 05:00 Uhr durchgeführt:

  • Montag, den 22.07., auf Dienstag, den 23.07.
  • Dienstag, den 23.07., auf Mittwoch, den 24.07.
  • Mittwoch, den 24.07., auf Donnerstag, den 25.07.
  • Donnerstag, den 25.07., auf Freitag, den 26.07.
  • Freitag, den 26.07., auf Samstag, den 27.07.
  • Montag, den 29.07., auf Dienstag, den 30.07.
  • Dienstag, den 30.07., 22:00 Uhr, auf Mittwoch, den 31.07., 05:00 Uhr, Sperrung der Rifa Nord zwischen AD Nordwest bis AS Schnelsen-Nord

Darüber hinaus finden für diverse Arbeiten und für Schrankentests folgende Sperrungen statt:

  • Montag, den 29.07., 23:30 Uhr, auf Dienstag, den 30.07., 03:30 Uhr, Sperrung der Rifa Süd zwischen AS Schnelsen und AD Nordwest
  • Dienstag, den 30.07., 21:00 Uhr, auf Mittwoch, den 31.07., 05:00 Uhr Sperrung der Auffahrt AS Schnelsen Rifa Nord

Folgende Umleitungen bieten sich an:

Sperrung Richtungsfahrbahn Nord
Aus dem Süden kommende A7-Nutzer werden an der AS Eidelstedt (21) abgeleitet, über die Holsteiner Chaussee (B4) und die Oldesloer Straße (B432) zur AS HH-Schnelsen-Nord (23) auf die A7 umgeleitet (U37).

Sperrung Richtungsfahrbahn Süd
Aus dem Norden kommende A7-Nutzer werden an der AS HH-Schnelsen abgeleitet und über den Schleswiger Damm, die Oldesloer Straße (B432) und die Holsteiner Chaussee (B4) zur AS Eidelstedt (21) umgeleitet (U42).

Sperrung Auffahrt HH-Schnelsen (Rifa Nord)
Nutzer, die über die AS-HH-Schnelsen auf die A7 Richtung Norden fahren wollen werden über den Schleswiger Damm und über die Oldesloer Straße zur AS HH-Schnelsen Nord (23) umgeleitet (U39).