Hamburg: Nächtliche Sperrung der Fahrstreifen der Oldesloer Straße (B 432) Richtung Flughafen am A7-Bauwerk von Dienstag, den 06.08., 21:00 Uhr, bis Mittwoch, den 07.08., 05:00 Uhr

  • Bauwerksprüfung macht Sperrung erforderlich
  • Umleitung zur Erreichbarkeit des Flughafens eingerichtet

Für eine Bauwerksprüfung der A7-Brücke Oldesloer Straße ist eine nächtliche Sperrung der Oldesloer Straße in Höhe der AS HH-Schnelsen Nord in Fahrtrichtung Flughafen erforderlich. Die Sperrung findet in der verkehrsarmen Zeit wie folgt statt: von Dienstag, den 06.08., 21:00 Uhr, bis Mittwoch, den 07.08., 05:00 Uhr in Fahrtrichtung Flughafen.

Eine Umleitung wird wie folgt eingerichtet und ausgeschildert:

  • Nutzer der A7 aus Norden kommend mit Ziel Flughafen fahren erst an der AS HH-Schnelsen ab, fahren dort auf die A7 in Richtung Norden auf und nutzen die Abfahrt der AS HH-Schnelsen-Nord in Richtung Flughafen
  • Nutzer der A7 aus Süden kommend können über die Abfahrt der AS HH-Schnelsen-Nord ungehindert in Richtung Flughafen abfahren.
  • Nutzer aus dem Stadtteil Schnelsen kommend mit dem Ziel Hamburg Flughafen fahren über die AS HH-Schnelsen auf die A7 in Fahrtrichtung Norden auf und an der Anschlussstelle Schnelsen-Nord in Richtung Flughafen ab.
  • Verkehrsteilnehmern aus dem Gebiet IKEA/Campingplatz (Wunderbrunnen), die Richtung Norden auffahren möchten, wird empfohlen, die AS Schnelsen zu nutzen