Erhaltung

Hamburg A7: Nächtliche Sperrung der Auffahrt AS HH-Schnelsen-Nord (23) Richtungsfahrbahn Süd von Donnerstag, den 10.10., 21:00 Uhr, bis Freitag, den 11.10., 05:00 Uhr

  • Anpassung der Verkehrssicherung im Bereich der A7 macht Sperrung notwendig
  • Umleitungen über AS HH-Eidelstedt (21)

Aufgrund von Anpassungsarbeiten im Bereich der Verkehrssicherung muss die Auffahrt Richtung Süden an der Anschlussstelle (AS) HH-Schnelsen-Nord (23) gesperrt werden. Die nächtliche Sperrung der Auffahrt findet von Donnerstag, den 10.10., 21:00 Uhr, bis Freitag, den 11.10., 05:00 Uhr, statt.

Eine Umleitung ist ausgeschildert: Nutzer, die an der AS HH-Schnelsen-Nord auf die A7 Richtung Süden wollen, werden über die Oldesloer Straße und die Holsteiner Chaussee (B4) zur AS HH-Eidelstedt (21) umgeleitet. Eine Umleitung über die AS HH-Schnelsen (24) ist nicht möglich, da dort die Auffahrt Rifa Süden bis Mitte Dezember gesperrt ist.