Hamburg-Eidelstedt/A23: Vorbereitungsarbeiten für Inbetriebnahme der Tunnel Schnelsen und Stellingen im Bereich AS Eidelstedt von Montag, den 25.09., bis Freitag, den 24.11.2017

  • Verkehrliche Einschränkungen außerhalb der Hauptverkehrszeiten

Für die Inbetriebnahme der Tunnel Schnelsen und Stellingen werden im Bereich der A-23-Anschlussstelle Eidelstedt (21) die vorhandene Wegweisung sowie die Lichtsignalanlage angepasst. Die erforderliche Arbeiten für die Herstellung von Fundamenten, das Aufstellen von Wechselverkehrszeichen sowie dem Bau von Kabeltrassen werden außerhalb der Hauptverkehrszeiten zwischen 9:00 Uhr und 15:00 Uhr bzw. 20:00 Uhr und 05:00 Uhr durchgeführt, so werden größere verkehrliche Einschränkungen vermieden. Diese Maßnahmen finden von Montag, den 25.09. bis Freitag, den 24.11. 2017, statt. Im Zuge der Umbauarbeiten sind temporäre Sperrungen der Auf- und Abfahrten der Anschlussstelle erforderlich. Diese werden über eine separate Pressemitteilung angekündigt.