Erhaltung

Hamburg: Sperrung Frohmestraße, von Freitag, den 08.11., 18:00 Uhr, bis Montag, den 11.11.2019, 05:00 Uhr

  • Asphaltierungsarbeiten der Frohmestraße im Bereich des Lärmschutzdeckels
  • Sackgasse Frohmestraße (Nr. 59 bis 61) östlich des Lärmschutzdeckels ebenfalls in dieser Zeit für KFZ-Verkehr gesperrt

Im Zuge des Ausbaus der A7 im Abschnitt Schnelsen stehen Asphaltierungsarbeiten der Frohmestraße in Höhe des Lärmschutzdeckels Schnelsen an. Für die Arbeiten ist eine Sperrung Frohmestraße in diesem Bereich von Freitag, den 08.11., 18:00 Uhr, bis Montag, den 11.11., 05:00 Uhr, notwendig. Darüber hinaus ist die Sackgasse Frohmestraße (Nr. 59 bis 61) östlich des Lärmschzudeckels in dieser Zeit für den KFZ-Verkehr nicht erreichbar. Die Fußgänger können den Bereich der Frohmestraße durchgängig queren.
Von der Einschränkung der Frohmestraße sind die Linien 5, 21, 183, 283, 284, 191, 195 und 603 betroffen. Weitere Informationen zu den einzelnen Umleitungsstrecken sowie Ersatzhaltestellen finden sich auf der Webseite des HVV. Während der oben genannten Sperrzeit empfiehlt es sich für Nutzer über den Schleswiger Damm und die Heidlohstraße auszuweichen.