Finanzierung

Schleswig-Holstein A7: Sperrung des Bauwerks Glindam von Montag, den 25.06. bis Samstag, den 18.08.2018

  • Sanierung des Bauwerks macht Vollsperrung notwendig
  • Umleitung über Großenaspe, Bad Bramstedt und Bimöhlen
  •  Zeitweise Öffnung für Schulbusverkehr

Im Zuge des A7-Ausbaus muss die A7-Überführungsbrücke Glindam in Großenaspe saniert werden. Für die Erhaltungsmaßnahme ist eine Vollsperrung des Bauwerks notwendig. Diese geht von Montag, den 25.06., bis Samstag, den 18.08.2018. Während der Sperrzeit können auch Radfahrer und Fußgänger das Bauwerk nicht passieren. Im Zeitraum vom 25.06. bis 06.07.2018 ist der Schulbusverkehr gemäß angehängtem Fahrplan frei.

Eine Umleitung ist ausgeschildert: Diese führt ab Großenaspe über die Bimöhler Straße Richtung Bad Bramstedt auf die B206 und die Kieler Straße durch Wiemersdorf über die L319 zur Anschlussstelle Großenaspe (16).