Schleswig-Holstein/Quickborn: Sperrung der Lkw- Parkstände Raststätte Holmmoor-West wegen Sanierung von Dienstag, den 26.09., bis Freitag, den 29.09.

  • Keine Einschränkungen für PKW
  • Tankstelle und Restaurant von der Sperrung nicht betroffen

Im Zuge des Ausbaus Bundesautobahn A 7 müssen die Verkehrsflächen der Tank- und Rastanlage Holmmoor West in mehreren Bauphasen saniert werden. Für PKW ergeben sich durch die Baumaßnahmen keine Einschränkungen. Für LKW ist die Sanierung mit einer Sperrung der LKW-Parkstände verbunden. Diese sind in der ersten Bauphase von Dienstag, den 26.09., 07:00 Uhr, bis Freitag, den 29.09., nicht befahrbar. Eine zweite Sperrung der LKW-Parkstände erfolgt im November. Die Rastanlagen Bönningstedt (südlich von Holmmoor) und Moorkaten (nördlich von Holmmoor) können in dieser Zeit genutzt werden. Während der Sperrung der LKW-Parkstände Holmmoor West ist das Tanken für alle Verkehrsteilnehmer weiterhin möglich und das Restaurant zugänglich.